Samsung Galaxy S8 Plus Reparatur Werkstatt Zürich

 

Bereits im Frühjahr 2017 brachte Samsung mit dem Galaxy S8 Plus eine erweiterte Version ihres damaligen Flaggschiff-Modells Galaxy S8 auf den Markt, welches auch heute noch einen echten Verkaufsschlager darstellt. Grund dafür ist, dass es zum einen bei einem Preis von ca. 430 € ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis bietet, und zum anderen ein perfektes Übergangs-Smartphone vom Mittelklassen- zum Oberklassen-Segment ist.

Hardware

Im inneren des Galaxy S8 Plus befindet sich der Quad-Core-Chipsatz Samsung Exynos 8895, welcher mit 2.3 GHz CPU-Takt für ordentlich Dampf sorgt. In Kombination mit vollkommen ausreichenden 4 GB Arbeitsspeicher sind somit auch leistungsintensive Softwares ohne Probleme nutzbar, weshalb das Galaxy S8 Plus auch ein beliebtes Office-Smartphone darstellt.

Des Weiteren ist es mit dem Galaxy S8 Plus möglich, eine Menge Daten zu speichern: Der integrierte 64 GB Gerätespeicher sollte für den Großteil der Nutzer mehr als reichen. Bei Bedarf kann dieser dank des SD-Kartenslots mit weiteren 256 GB erweitert werden.

Hinzu kommt der höchst-moderne Akku mit unglaublichen 3500 mAh, wodurch sich das Mobiltelefon bei intensiver Nutzung gute 8 Stunden gebrauchen lässt. Falls der Akku dann doch mal leer sein sollte, so ist dieser aufgrund der Schnellladefunktion in Nullkommanichts wieder einsatzbereit. Außerdem kommt das Galaxy S8 Plus mit Android 7.0 Nougat daher, was im Jahr 2017 die neuste Android-Version darstellte.

Kamera

Das Highlight dieses Smartphones ist glasklar in der Kamera zu definieren: Nicht nur die 8 MP Frontkamera überzeugt durch messerscharfe Selfies, sondern auch und vor allem die Hauptkamera mit ganzen 12 MP lässt einen mit hochqualitativen Bildern kaum noch aus dem Staunen kommen. Sie erlaubt es, Videos mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel in 30fps aufzunehmen, was schon mit Digitalkameras zu vergleichen ist. Hinzu kommt die hauseigene Software, mit der sich neben der Fotobearbeitung auch zahlreiche Modi einstellen lassen, mit der Bilder und Videos noch spektakulärer, noch idyllischer und noch besser werden.

Display und Design

Abseits der Kamera weiß auch das Display des Galaxy S8 Plus zu überzeugen. Dieses ist mit einer Größe von 6.2 Zoll nicht nur größer als das des Galaxy S8, auch die Auflösung von 1440 x 2960 Pixel ist an Schärfe kaum zu überbieten. Des Weiteren ist die Pixeldichte von 531 ppi entscheidend für die hohe Qualität des Super-AMOLED-Displays.

Doch das Display ist nicht nur unglaublich hochwertig, es fügt sich auch einzigartig in das dezente Design des Samsung Galaxy S8 Plus ein. Aufgrund der On-Screen-Tasten ist unterhalb des Displays kein Home-Button etc. sichtbar, sondern lediglich ein schmaler, schwarzer Balken. Die dünnen Ränder rechts und links sind so schmal, dass sie kaum erkennbar scheinen. Oberhalb des Displays ist wie üblich die Leiste mit Kamera, Lautsprecher und zahlreichen Sensoren angebracht: auf eine Notch hat Samsung hier verzichtet.

Die Rückseite des Galaxy S8 Plus glänzt im typischen Samsung-Charme: Die vom Kunden gewählte Farbe des Smartphones ist nicht mehr matt, sondern in Hochglanz ansehlich, wodurch ein eleganter Touch verliehen wird. Wie üblich hat der südkoreanische Hersteller sich entschieden, die Kamera zentral im oberen Drittel anzubringen. Daneben befindet sich nicht nur das Blitzlicht, sondern auch ein Fingerabdrucksensor. Dieser lässt sich einwandfrei und äußerst schnell nutzen und rundet somit das Samsung Galaxy S8 Plus ideal ab.